Clean–Up-Day 13.9.2019: Ein gemeinsames Engagement für eine saubere Schweiz

Cleanupday19_01

Bei diesem Projekt engagieren sich Tausende von Helferinnen und Helfern in der ganzen Schweiz für eine saubere Umwelt. Alle Klassen der Mittelstufe der Primarschule Au-Heerbrugg beteiligen sich schon seit einigen Jahren daran, in enger Zusammenarbeit mit dem Bauamt der politischen Gemeinde.

Dabei sammeln wir Abfälle aller Art von öffentlichen Plätzen und Schulanlagen. Auf dem ganzen Gemeindegebiet werden die Quartiere und Strassenzüge von Unrat gesäubert. Wir verfolgen mit dieser Aktion gleich zwei Ziele. Erstens setzen wir uns aktiv für unsere Umwelt ein und zweitens sensibilisieren wir unsere Schülerinnen und Schüler für das Thema Littering. Die Motivation und der Einsatz der Kinder und der Lehrpersonen sind denn auch unbestritten.  SLAS


PRIMARSCHULE AU-HEERBRUGG

Die Schulleitung, Andreas Schmid