Gesamt-Erneuerungswahlen der Behördenmitglieder der Primarschulgemeinde Au-Heerbrugg für die Amtsdauer 2021/2024

Logo_Primarschule_AH

Am Wochenende des 27. Septembers 2020 finden die Erneuerungswahlen für die Amtsdauer 2021/2024 statt.

Primarschulgemeinde:
Schulratspräsident/in, Mitglieder Schulrat, Mitglieder Geschäftsprüfungskommission

Einreichung von Wahlvorschlägen für Stimmzettel

Für diese Wahlen werden Stimmzettel herausgegeben, soweit gültige Wahlvorschläge dazu vorliegen und keine stille Wahl zustande kommt (Art. 20bis UAG).

Wahlvorschläge können bis Donnerstag, 25. Juni 2020, 12.00 Uhr eingereicht werden bei (Poststempel genügt nicht):

Primarschule Au-Heerbrugg, Schulverwaltung,
Kirchweg 1, 9434 Au SG

Wahlvorschläge für Stimmzettel sind gültig, wenn sie von wenigstens 15 Stimmberechtigten der Primarschulgemeinde Au-Heerbrugg unterzeichnet sind und höchstens gleich viele Kandidierende enthalten als Mandate zu vergeben sind. Sie haben ausschliesslich wählbare Kandidaten zu enthalten, die ihrer Kandidatur zustimmen (Art. 20bis UAG). Die entsprechenden Formulare können beim Schulsekretariat bezogen werden.

Die Primarschulgemeinde erstellt die Stimmzettel nach Massgabe der gültigen Wahlvorschläge.

Hier finden Sie die Formulare

Ein allfälliger zweiter Wahlgang findet am Sonntag, 29. November 2020, statt. Wahlvorschläge sind in diesem Fall bis Montag, 5. Oktober 2020, 12.00 Uhr, dem Schulsekretariat einzureichen (Poststempel genügt nicht). Es ist auch eine stille Wahl möglich. Im Übrigen gelten die gleichen Bestimmungen wie für den ersten Wahlgang.

Primarschulgemeinde Au-Heerbrugg
9434 Au SG, 2. April 2020