Projektwoche 4. Klassen – SH Haslach

Projektw-4-Kl-Haslach-2

In der Woche vom 3.05. – 07.05.2021 fand die Projektwoche der beiden 4. Klassen von Schulhaus Haslach unter dem Motto: «Auf den Spuren von Au» statt. Wir beschäftigten uns die ganze Woche mit der Gemeinde Au.

Am Montagmorgen starteten wir mit spannenden Zahlen und Fakten zu unserer Gemeinde. Auch haben wir die Aufgaben unserer Gemeinde kennengerlernt. Am Nachmittag untersuchten wir das Wappen unserer Gemeinde. Im Anschluss veranstalteten wir einen Wettbewerb. Die Schülerinnen und Schüler hatten den Auftrag für die Gemeinde Au ein neues Wappen zu kreieren. Weiter ging es mit einem Foto-OL durch die Gemeinde und der Produktion eines Auer Raps.

Am Mittwoch gestalteten die Kinder Flyer für Auer-Touristen.

Am Donnerstag stand das grosse Highlight auf dem Programm, unserer Spezialitäten-Morgen. Wir lernen verschiedene Spezialitäten vom Rheintal kennen. Wir hatten die Möglichkeit erhalten, bei der Produktion vom bekannten Magenbrot Rohner dabei zu sein. Wir erhielten einen Einblick hinter die Kulissen, durften die Bäcker und Mitarbeiter mit unseren Fragen löchern und durften das leckere Magenbrot probieren, abfüllen und mit nach Hause nehmen. Nach dem süssen Morgen ging es am Donnerstagnachmittag, auf die Quartierswanderung.

Der Abschluss der Projektwoche fand bei Regen, Sturm und Wind auf dem Oberfahr-Spielplatz statt. Wir hatten eine spannende, lehrreiche und lustige Projektwoche.