Sonderwoche der Auer Kindergärten – Thema Märchen

Sonderwoche-KG-Maerchen-2

In der Zeit vom 24.01. – 28.01.2022 fand die Sonderwoche der Auer Kindergärten mit dem Motto „Märchen“ statt.

Die Kinder kamen jeden Tag zur gewohnten Zeit in ihren Kindergarten. Am Dienstag und Mittwoch durfte die ganze Kindergartengruppe jeweils ein Märchen in einem anderen Kindergarten hören und auch das Freispiel dort geniessen. Die Kinder wurden jeweils wieder im eigenen Kindergarten verabschiedet.

Als Höhepunkt der Sonderwoche zum Thema Märchen besuchten alle am Freitagmorgen im Pfarreiheim das Märchen «3 Gänse» von Kurt Fröhlich vom Fährbetrieb. In diesem wunderschönen Märchen aus Italien macht ein Fuchs der armen Gänsemutter das Leben schwer! Klein und Gross fiebert mit der Gänsemutter mit: Gelingt es ihr, ihre Gänschen vor dem gefrässigen Fuchs zu retten, der sie auf den Markt lockt und auf ihrem Hausdach singt und tanzt? Da muss sie schon sehr klug sein, um den Fuchs zu überlisten! Neben diesem Märchen erfuhren die Kinder in diesem Spiel vom Puppenspieler noch ein Geheimnis, nämlich, wie man selber Märchen finden und einfangen kann.